Worum geht es?

Ein abwechslungsreicher Abend, Kollegen und Partner privat kennenlernen, gut essen und trinken, interessante Tischgespräche, coole Erfahrung!

Zusammenwachsen

Lässige Atmosphäre

Beim Running Dinner lernt ihr im Zuge eines abwechslungsreichen Abends eure Kollegen auf eine ganz neue, persönliche Art und Weise kennen.

So funktioniert’s!

Jedes Team, bestehend aus ein oder zwei Personen, kocht einen Gang und empfängt bei diesem andere Kollegen als Running Dinner Teilnehmer in einer Küche. Für die anderen Gänge ist man bei weiteren Teams zu Gast und genießt so ein dreigängiges Menü in drei Küchen, jeweils mit neuen Kollegen.

AfterDinnerBar

Im Anschluss treffen sich alle wieder in einer gemütlichen Bar, um bei einem Glas Wein oder Cocktail das Dinner Revue passieren zu lassen, sich auszutauschen und den Abend ausklingen, oder richtig anfangen zu lassen.

Drei Gänge in drei Küchen

Aperitif

Vorspeisen, Suppen oder kleine Häppchen leiten bei einem guten Glas Wein, Prosecco oder Aperitif den Abend ein. Austauschen, besser kennenlernen, einstimmen!

Hauptgericht

Die Gäste sorgen mit Bier und Wein für gute Laune, die Gastgeber zaubern ein Gericht auf den Tisch und sorgen damit für das leibliche Wohl. Genießen und schmecken lassen!

Dessert

Obst, Eis, Mehlspeise oder sonstiger Nachtisch runden bei gutem Whisky, Likör, Schnaps und Musik das Dinner erst so richtig ab. Plaudern und entspannen!

Mal was anderes!

Müde von den eintönigen Gruppenspielen, den belehrenden Seminaren und den üblichen Firmenausflügen?

Dann traut euch zu etwas Neuem, lernt euch auf einer ganz anderen Ebene kennen und meldet euch für ein Running Dinner an!

Hier anfragen!